Facebook    |    Twitter    |   

Dorobirar Ishacklar Sommergespräch

DORNBIRN, 24. Juni 2018 – Patrick Spannring als Objekt der Begierde! Im sechsten Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch spricht Bulldogs Manager Alexander Kutzer über ein "Österreicher-Problem" und erklärt wie in Zukunft genügend Eishockeyspieler ausgebildet werden können.




DORNBIRN, 23. Juni 2018 – Im fünften Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch spricht Bulldogs Manager Alexander Kutzer Klartext über Jussi Tupamäki, der in den Medien als potentieller MacQueen-Nachfolger gehandelt wird, und erklärt die Strategie hinter der Trainerauswahl.




DORNBIRN, 20. Juni 2018 – Im vierten Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch erklärt Manager Alexander Kutzer die Besetzung der Torhüterpositionen und spricht darüber, wie sich Thomas Stroj neu entfalten soll.




DORNBIRN, 18. Juni 2018 – Im dritten Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch berichtet Alexander Kutzer von der kürzlich stattgefundenen Ligasitzung. Der Bulldogs Manager spricht über den Spielplan der Erste Bank Eishockey Liga, mitreißende Fights, und angepasste Regeln.




DORNBIRN, 17. Juni 2018 – Im zweiten Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch spricht Bulldogs Manager Alexander Kutzer von Wertschätzung gegenüber Fans und Sponsoren und erklärt warum der Kader mit einem Event präsentiert wird.




DORNBIRN, 15. Juni 2018 – Im ersten Teil des Dorobirar Ishacklar Sommergespräch erklärt Bulldogs Manager Alexander Kutzer warum sich das Spielerkarussell gerade jetzt noch einmal dreht.



Mannschaftspräsentation 2018/19

DORNBIRN, 24. Mai 2018 – Auf Mehrheitswunsch der Bulldogs-Fangemeinde wird die neue Mannschaft mit einem Kinoevent vorstellen. Die Planungen sind in vollem Gange und der Ort sowie der Zeitpunkt wird demnächst bekannt gegeben.

Als Einstimmung ein paar Bilder: https://www.facebook.com/DECBulldogs/videos/2046031998759698/

Attraktive Gegner für Dornbirn Bulldogs

DORNBIRN, 16. Mai 2018 – Die Dornbirn Bulldogs gaben ihren Testspiel-Kalender für die anstehende Eishockey-Saison bekannt. Härtester Prüfstein für die Vorarlberger ist der HC Lugano – Champions Hockey League-Starter und Teilnehmer der jüngsten Schweizer Finalissima.

Acht Spiele hat Bulldogs Head Coach Dave MacQueen Zeit, seine Mannschaft auf die anstehende siebte Spielzeit in der Erste Bank Eishockey Liga einzustimmen. Dass klingende Namen aus den höchsten Spielklassen der benachbarten Schweiz und Deutschland auf der Agenda stehen, freut die Vorarlberger. „Wenn du gegen starke Gegner spielen kannst, ist das die beste Vorbereitung“, erklärt Assistant Coach Rick Nasheim. Mit drei Teams aus der Schweizer National League – darunter Finalist Lugano, Langnau und der energiegeladene Aufsteiger Rapperswil – sowie dem ERC Ingolstadt aus der DEL warten harte Knochen auf die Bulldogs. Im Dornbirner Messestadion wird gegen die Ticino Rockets (So, 12.08.), die Rapperswil-Jona Lakers (So, 19.08.), die Bietigheim Steelers (So, 26.08.) und den ERC Ingolstadt (Di, 04.09.) getestet.

DORNBIRN BULLDOGS – PRE-SEASON 2018/19

Sonntag, 12. August 2018
Dornbirn Bulldogs – Ticino Rockets (NLB)
Dornbirn (Messestadion), 19 Uhr

Freitag, 17. August 2018
HC Lugano (NLA) – Dornbirn Bulldogs
Lugano (Cornèr Arena – Resega), 19.45 Uhr

Sonntag, 19. August 2018
Dornbirn Bulldogs – SC Rapperswil-Jona Lakers (NLA)
Dornbirn (Messestadion), 19 Uhr

Freitag, 24. August 2018
Ravensburg Towerstars (DEL2) – Dornbirn Bulldogs
Ravensburg (Eissporthalle), 20 Uhr

Sonntag, 26. August 2018
Dornbirn Bulldogs – Bietigheim Steelers (DEL2)
Dornbirn (Messestadion), 19 Uhr

Donnerstag, 30 August 2018
EHC Olten (NLB) – Dornbirn Bulldogs
Füssen DE, 19.30 Uhr

Dienstag, 04. September 2018
Dornbirn Bulldogs – ERC Ingolstadt (DEL)
Dornbirn (Messetadion), 19 Uhr

Donnerstag, 06. September 2018
SC Langnau Tigers (NLA) – Dornbirn Bulldogs
Langnau (Ilfishalle), 19.45 Uhr

 



 


(Anzeige - Sponsoring)